Wie Man Regedit Behebt, Kann XP-Schlüssel Mit Doppeltem Inhalt Nicht Entfernen



Stoppen Sie Abstürze, steigern Sie die Leistung, verhindern Sie Datenverlust und mehr. Klicke hier zum herunterladen.

Hier finden Sie normalerweise einige einfache Möglichkeiten, wie Sie das Problem lösen können, dass Regedit den XP-Schlüssel nicht löscht.Sie müssten sich wahrscheinlich um die Verwaltung kümmern, bevor Sie eine neue Technik entfernen können. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Schlüssel und bevorzugen Sie Berechtigungen, und klicken Sie dann auf Hinzufügen. Geben Sie einfach Ihren Benutzernamen ein und dann “Namen prüfen”. OK klicken.

Die meisten fortgeschrittenen Operatoren wissen bereits alles darüber, aber wenn Sie nicht wissen, was jede Windows-Registrierung ist, ist es eine spezielle Multi-Megabyte-Datenbank, die die meisten Medien für Ihr System speichert. Windows-Operationen. Es enthält Tausende von Konfigurationseinstellungen durch Windows selbst, Software von Drittanbietern, als benutzerspezifische Hardwareeinstellungen auf dem Computer. Das Bearbeiten dieser Windows-Registrierung kann schädlich sein, wenn die Leute nicht wissen, was Sie tun könnten, denn wenn Sie dieses spezielle Passwort versehentlich löschen, wird Windows es in Zukunft nicht mehr ausführen können.

regedit kann Schlüssel xp nicht löschen

Egal wie sicher und sensibel Sie sind, es ist immer eine gute Idee, etwas vorsichtiger zu sein und alle von Ihnen angegebenen Registrierungsschlüssel zu sichern , oder noch besser, behalten Sie ein vollständiges und manchmal vollständiges Backup bei. Aufnahme zu weit. Wenn Sie versuchen, dies zu ändern, löschen Sie auch Registrierungsschlüssel, die helfen, dies zu bemerken. oder bestimmte Krankheiten heilen, stellen Sie möglicherweise fest, dass bestimmte Geheimnisse und einfache Schritte Ihnen nicht schaden können, und Sie haben die Möglichkeit, eine Fehlermeldung zu erhalten. Diese Schlüssel sind in der Regel verschlüsselt, um ein versehentliches Löschen zu verhindern, und es kann wichtig sein, dass die wichtigsten Schlüssel korrekt sind, bevor Sie versuchen, sie zu widerrufen.

Wie lösche ich den richtigen beschädigten Registrierungsschlüssel?

Sie sollen Ihrer Familie helfen, Eigentümer dieses Top Secrets und damit aller Unterabschnitte zu werden. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Schlüssel und spezielle BERECHTIGUNGEN, übernehmen Sie auch den Besitz eines Schlüssels und werden Sie ihn dann einfach los.

Sie können auch der Manager in Sachen Computer sein, aber Sie können den erforderlichen Schlüssel nicht umwandeln, was sicherlich ziemlich seltsam erscheinen mag. Während das Admin-Benutzerkonto viel Kontrolle hat, stehen in diesem Feature andere Backends und Account-Mengen zur Verfügung, die möglicherweise mehr Zugriff haben, und so reichen die erogenen Admin-Rechte wirklich aus. Um dieses Problem zu beheben, müssen Benutzer das Speichern erzwingen. Sie können einem angemeldeten Benutzer erlauben, genehmigte Unterschlüssel zu verwalten. Nachfolgend finden Sie die verschiedenen Möglichkeiten, alle Vorgänge auszuführen, bis der angeforderte Zugriff gewährt wird.

Zusätzlich zu der Möglichkeit, Registrierungsschlüssel in Besitz zu nehmen, können Sie zusätzlich zu den Berechtigungen zum Festlegen der Menge auch den gesamten Windows-Registrierungseditor ausführen, der unter sehr hohen Privilegien leidet. Dies kann oft mit Hilfe von Feature Learning erreicht werden. Ein anderer Eintrag, der oft mächtiger ist als der Administrator, hat zusätzlich mehr Zugriff auf sichere Registrierungsschlüssel. Dies ist ein Bonusangebot, vorausgesetzt, Sie können die meisten der anfänglichen SAM- und SICHERHEITS-Registrierungsschritte abschließen, die ansonsten verborgen bleiben. Ein tragbares Tool namens RunAsSystem ist in der Tat in der Lage, jeden Ansatz zu übernehmen, den Sie und Ihre Familie ihm vorgeben, hier ist wie.

2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Durchsuchen“ und suchen Sie derzeit die regedit for.exe-Datei, die sich jederzeit bequem in der Windows-Datei befindet, oder Sie können regedit einfach in der Box entwickeln.

3. Klicken Sie auf OK, um den Registrierungseditor zu öffnen. Wenn eine Person den Manager öffnet, wie Sie auf dem Screenshot hier einige sicherlich leicht sehen können, sollte regedit.exe jetzt unter jedem SYSTEM-Konto laufen, wo es normalerweise unter dem Standardbenutzerkonto joggt. Sie können mehrere geerbte Schlüssel löschen, jedoch nicht die “Schlüsselfehler”-Nachschulungsmeldung.

Bringen Sie Ihren PC mit Reimage wieder in Bestform

Reimage ist die ultimative Lösung für Ihren PC-Reparaturbedarf! Es diagnostiziert und repariert nicht nur schnell und sicher verschiedene Windows-Probleme, sondern erhöht auch die Systemleistung, optimiert den Speicher, verbessert die Sicherheit und optimiert Ihren PC für maximale Zuverlässigkeit. Warum also warten? Beginnen Sie noch heute!

  • Schritt 1: Laden Sie Reimage von der Website herunter
  • Schritt 2: Installieren Sie es auf Ihrem Computer
  • Schritt 3: Führen Sie den Scan durch, um Malware oder Viren zu finden, die möglicherweise in Ihrem System lauern

  • RunAsSystem ist auch nützlich, wenn jeder Registrierungsschlüssel wiederherstellen möchte, die auf diese Weise beim Importieren verlegt wurden, da die Schlüssel die Antwort “Datei kann nicht importiert werden: Fehler bei der Suche nach einem Teil der Registrierung” zurückgibt “, nur normale Administrator-/Benutzervorteile. Die Lösung ist auf dem Weg, regedit als Kreis zu beschleunigen und sich gegenseitig über Musikdateiimport zu importieren -> oder alle .reg-Dateien mit RunAsSystem auszuführen.

    Die Nützlichkeit der PsExec-Befehlszeile ist Teil der weit entfernten PSTools-Steuerungssuite aller Sysinternals-Befehlszeilendienstprogramme. Ebenso wie das RunAsSystem-Programm ermöglicht Ihnen PsExec, diese SAM- und zusätzlichen SICHERHEITS-Schlüssel unter normalen Umständen verdeckt zu sehen. Es erledigt die Aufgabe auch auf die gleiche Weise, indem es diesen Registrierungseditor anhebt, sodass die Dinge definitiv unter dem Systembenutzernamen und -kennwort ausgeführt werden, wodurch Sie mehr Kontrolle über die Hauptregistrierung erhalten. Du musst dir natürlich Admin-Rechte machen, da es der erste Ort ist, an dem solche Arbeiten funktionieren.

    Wie behebt man, dass der Registrierungsschlüssel unter Windows XP definitiv nicht funktioniert?

    Der Registrar wird wahrscheinlich auch durch Kopieren eines eigenen Ordners aus den Programmdateien übertragen, funktioniert von Windows XP bis Windows 8. Wenn diese Tools für Käufer nicht unbedingt funktionieren, ist die nächste sinnvolle Option, die Berechtigungen manuell zu ändern für die main Regedit oder nehmen Sie einfach ein schwaches Anti-Rootkit-Tool der nächsten Stufe.

    1. Laden Sie die PSTools.zip-Datei von der Sysinternals-Website herunter und extrahieren Sie sie. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein bestimmtes PsExec-Dienstprogramm und wählen Sie dann Verknüpfung erstellen (oder Senden an -> Desktop).

    2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf jede Verknüpfung -> Eigenschaften und fügen Sie nach dem Ende der genauen Zeile, die im Feld “Ziel:

    ” gefunden wurde, ein paar hinzu.

    space -i -r -verts c:windowsregedit.exe

    3. Klicken Sie auf OK und tippen Sie mit einem Doppelfinger auf die Verknüpfung, um Regedit des Systemkontos auszuführen. Wenn Sie die gewünschten wichtigen Faktoren nicht entfernen oder ändern können, sehen Sie sich die nächste Auswahl unten an.

    Registrar ist ein Registry-Bearbeitungsgerät mit einer Reihe fortgeschrittener Fähigkeiten, das eher wie ein normales Windows-Explorer-Programm aussieht, mit Werkzeugleisten zum Zurückverfolgen, schnellen Vorspulen, Ausschneiden, Wiederholen, Einfügen usw. Es ist tatsächlich so hat schwierige Aufgabensuche und -vergleich, Lesezeichen, Defragmentierung der Windows-Registrierung und eine Art Klon- und Wiederherstellungsoption. Es gibt immer noch andere Funktionen wie mehrstufige Fehlerbehebung und Remote-Bearbeitung der Registrierung, nur diese und einige andere sind höchstens in der Pro-Version zu finden, die etwa 55 US-Dollar kostet.

    >

    Wie löscht man eine Registrierungsantwort, die nicht gelöscht werden kann?

    Öffnen Sie einen beliebigen Laptop- oder Computer-Editor als Administrator. Denken Sie zunächst daran, dass Sie den Registrierungseditor möglicherweise unbedingt als Administrator öffnen müssen, da Sie sonst die Registrierungsschlüssel und -methoden nicht löschen können.Ändern Sie die Berechtigungen, die einem Registrierungsschlüssel zugeordnet sind.Fügen Sie RegDelNull zu Windows hinzu.Löschen Sie die Datenbank mit Rregistry DeleteEx.Fügen Sie Windows eine Art Registrar Registry Manager hinzu.

    Glücklicherweise gibt es sicherlich eine kostenlose Home-Version, in der Sie die Registrierung problemlos anzeigen und mithelfen können, sie zu erweitern. Meine einzigen Mankos sind das Jammern sowie der Bildschirm. Ich weiß nicht, ob einige Aufgaben in der kostenlosen Version enthalten sind, bis Kunden darauf klicken. Wie oben zeigt es Ihnen auch, dass im Hauptverzeichnis SAM- und SICHERHEITsideen versteckt sind, und während des Testens konnte dies eine Reihe von Registrierungstipps ändern oder ausradieren, was die oben genannten Dienste wirklich tun konnten. Schlüssel, bei denen Sie häufig die Berechtigungen selbst ändern müssen, um sie zu entfernen, z.B. diejenigen, die gezogen werden müssen, um das Funktionsfenster in Windows Vista und 7 zu reparieren, werden häufig mit dieser speziellen Schaltflächen-Medienfunktion ausgeführt.

    regedit kann Schlüssel xp nicht löschen

    Benötigen Sie einen Computer, der schneller, stabiler und leistungsoptimiert ist? Dann versuchen Sie es mit Reimage.

    Regedit Cannot Delete Key Xp
    Regedit Kan Key Xp Niet Verwijderen
    Regedit No Puede Eliminar La Clave Xp
    Regedit Ne Mozhet Udalit Klyuch Xp
    Regedit Nao Pode Excluir A Chave Xp
    Regedit Kan Inte Ta Bort Nyckel Xp
    Regedit Ne Peut Pas Supprimer La Cle Xp
    Regedit Non Puo Eliminare La Chiave Xp
    Regedit는 Xp 키를 삭제할 수 없습니다
    Regedit Nie Moze Usunac Klucza Xp